11 Team aus den Kolpingfamilien des Kolpingbezrikes Neumarkt ermittelten den Bezirksmeistern

Team I der Kf-Ursensollen Sieger beim Bezirkskegelturnier2019 in Berg

Siegerehrung beim Bezirkskegelen 2019

Elf Team`s,  gestellt von den Kolpingfamilien aus: Lauterhofen, Kastl, Reichertshofen, Ursensollen und Berg ermittelt auf den Kegelbahnen des Sportheimes der DJK Berg den Kolping-Kegel-Bezirksmeister 2019. Auch in diesem Jahr gelang es dem Team I, der Kolpingfamilie Ursensollen  den Titel des Bezirksmeister im Kegeln zu verteidigen. Bei der Siegerehrung konnten Christina Braun und Susanne Siegert vom Ausrichter des Turniers, der KF Berg zusammen mit den stellvertetender Kolpingbezirksvorsitzenden Peter Nießlbeck, den vom Ehrenvorsitzenden Josef Meier gestifteten Siegerpokal an das Team Eins der KF Ursensollen mit  822  gekegelten Holz überreichen. Den 2.Platz belegte das Team I, aus Lauterhofen mit 756 Holz, den 3.Platz belegte das Team II,  aus Lauterhofen mit 742 Holz, Platz 4 belegte das Team III,  vom Gastgeber der KF Berg mit 661 Holz. Mit 622 Holz belegte das Team Ursensollen II, den 5 Platz, vor einem gemischten Team mit Keglern aus den Kolpingfamilien Kastl und Berg mit  605 Holz das den 6. Platz des Turniers belegte. Auf Platz  7 kam das Team Berg I, mit 595  Holz, Platz 8 mit 550 Holz belegte das Team aus Reichertshofen, das Team Kastl II, mit 516 Holz, belegte vor dem Team Kastl I, mit 470 das den 10 Platz belegte, den 9. Platz. Mit 464 Holz belegte das Team Berg II die den 11. Platz.  Den Pokal für den besten Kegler überreichte Christina Braun und Susi Siegert, an Markus Kugler vom Team Ursensollen mit Rekordverdächtigen 265 Holz. Beste Keglerin dieses Turniers, wurde auch dieses Jahr Christina Braun von der KF Berg mit 143 Holz.

28.04.2019

Team I und Team II der KF-Ursensollen

Merkus Kugler der Beste Kegler des Turnieres 2019

Die Berger Teilnehmer

Die Teilnehmer aus Reichertshofen

Platz 2 für das Team Lauterhofen I