Frühjahr Altkleidersammlung 2021

3 Tonnen Altkleiderspenden für soziale Kolping-Projekte

Es war ziemlich spannend, ob wir die Sammlung am 24.04.2021 coronabedingt durchführen konnten oder nicht. Die Diözese hat glücklicherweise ein Hygienekonzept erstellt, an dem wir uns orientieren konnten. Außerdem haben wir uns im Landratsamt erkundigt ob eine Sammlung unter den aktuellen Umständen möglich sei und die Antwort war JA!

Da wir doch etwas Bauchschmerzen hatten, bei dem Gedanken einer unserer Helfer könne sich eventuell anstecken bzw. müsse in Quarantäne, haben wir unsere Sammlerteams so zusammengestellt, dass pro Fahrzeug lediglich ein Haushalt mitgefahren ist. Die Frühjahrsaltkleidersammlung war also eine Art Familienausflug.

Familie Meier stellte dabei zwei Fahrzeuge sowie auch die Familien Braun, Weiß und Fügl. Beim Abladen wurden auch hier die Abstandsregeln eingehalten und eine Familie nach der anderen lud seine gesammelten Säcke in den großen LKW.

Insgesamt 3 Tonnen Altkleiderspenden im Gemeindebereich konnten eingesammelt werden. Für die Aktion stellten Berger Firmen netterweise wieder ihre Transporter zur Verfügung – herzlichen Dank hierfür. Mit dem Erlös der gespendeten Altkleider werden soziale Kolpingprojekte unterstützt.

Christina Eichhammer
28.04.2021

Familie Meier beim Säcke ausladen

Geschwisterausflug bei den Brauns - alle helfen mit!

Auch Familie Weiß ist fleißig

Familie Fügl ist schon ganz heiß aufs Sammeln